Rücksendung und Stornierung

Sie können Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Tagen umtauschen oder an Portacon retournieren. Diese Frist beginnt am Tag des Empfangs des Produktes. Das Produkt kann nur unbenutzt und (falls möglich) in der Originalverpackung zurückgeschickt werden.

Die Kosten einer Rücksendung der Bestellung gehen zu Ihren Lasten.

Portacon erstattet alle Bezahlungen des Kunden, einschließlich eventueller Lieferkosten von uns, die für das zurückgegebene Produkt berechnet wurden. Die Erstattung erfolgt umgehend, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Ihrem Widerruf. Es sei denn, wir bieten an das Produkt selbst bei Ihnen abzuholen, warten wir mit der Rückerstattung, bis wir das Produkt zurückerhalten haben oder Sie belegen, dass Sie das Produkt zurückgeschickt haben, je nachdem was früher zutrifft. Portacon verwendet für die Rückerstattung die gleiche Zahlungsmethode, die Sie verwendet haben, es sei denn, Sie stimmen einer anderen Zahlungsmethode zu. Die Rückerstattung ist für den Kunden kostenlos.

AUSNAHMEN

Folgende Artikel sind von einer Rückgabe oder Erstattung ausgeschlossen:

Artikel, die gebraucht, beschädigt oder unvollständig sind (eventuell finden wir eine Lösung, die Ihnen entgegenkommt).

ERLÄUTERUNG WIDERRUFSRECHT

Innerhalb der Widerrufsfrist haben Sie als Verbraucher das gleiche Recht wie in einem Geschäft, Ihren Ankauf zu beurteilen und zu testen. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass der Verbraucher das Produkt auch auspacken und eventuell einschalten und verwenden darf, wie es auch im Geschäft zulässig ist. Solange Sie sich als Kunde noch nicht dazu entschieden haben das Produkt zu behalten, dürfen Sie es allerdings nur testen, NICHT benutzen

ABWICKLUNG RÜCKSENDUNGEN

Bitte melden Sie Ihren Ankauf zur Rücksendung an, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Anfrage Rücksendung/Garantie (RMA)“ schicken. Geben Sie darin bitte genau an, warum Sie die Rücksendung vornehmen oder sich auf die Garantie berufen.
Sobald Ihre Anfrage abgewickelt wurde, nimmt die Retouren-Abteilung von Portacon innerhalb von einem Werktag Kontakt zu Ihnen auf oder sendet Ihnen Anweisungen, um das Produkt zurückzuschicken.

  • Bitte beachten Sie: Produkte ohne Rücksendeerlaubnis werden nicht bearbeitet.

Sie sind selbst für Schäden und/oder Verlust während des Transports verantwortlich. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, eine Transportversicherung abzuschließen, wenn Sie ein Paket an uns zurücksenden. Des Weiteren gehen alle Retourkosten zu Ihren Lasten. Unzureichend frankierte Sendungen, Sendungen per Nachname, Sendungen ohne ausgefülltes Rücksendeformular oder Sendungen ohne gültige RMA-Nummer werden ausnahmslos abgelehnt.

DAS PRODUKT WURDE DEFEKT GELIEFERT (D.O.A.)

Ein D.O.A. (Dead On Arrival) Produkt ist ein Produkt, das innerhalb von einer Woche nach Empfang defekt ist/wird. Dabei gilt, dass das Produkt innerhalb von 8 Tagen nach Empfang wieder bei Portacon eingehen muss. Falls der Defekt durch die Garantie gedeckt ist, wird Ihnen ein identischer Artikel zugeschickt.

Zu diesem Zweck können Sie, wie oben beschrieben, eine RMA-Anfrage einreichen. Wir bitten Sie, das Paket ausreichend zu frankieren. Nicht oder unzureichend frankierte Pakete werden nicht angenommen und dem Versanddienstleister zur Rücksendung mitgegeben. Das Versandrisiko wird komplett vom Absender getragen.

Eine gute und umfassende Beschreibung der Reklamation bei der RMA-Anfrage verhindert überflüssige Verzögerungen bei der Abwicklung.

NB: Bitte denken Sie daran, das Produkt – falls möglich – in der Originalverpackung zurückzusenden. Verpacken Sie die Produkte gut, um Transportschäden zu vermeiden.