Zeigt alle 2 Ergebnisse

9223152
  • Personen und Fahrzeuge
  • Diverse Einstellungen möglich
  • Schutzklasse IP65
Lieferzeit: Sofort lieferbar!
283,50 exkl. MwSt
343,04 inkl. MwSt
9212847
  • Zum Einstellen des Herkules
  • Einfach zu programmieren
  • Immer wieder zu verwenden
Lieferzeit: Sofort lieferbar!
98,15 exkl. MwSt
118,76 inkl. MwSt

Online einen Bewegungsmelder kaufen?

Sie möchten, dass automatisch erkannt wird, wenn sich Personen oder Fahrzeuge auf Ihrem Gelände befinden? Ein Bewegungsmelder von Portacon ist dafür die passende Lösung. Mit einem Bewegungsmelder können Tore oder Schranken gesteuert und somit ein optimaler Verkehrsfluss gewährleistet werden. Außerdem kann ein Bewegungsmelder als Meldeeinrichtung fungieren. Ferner werden Bewegungsmelder auch an automatischen Schiebetüren eingesetzt. Wenn sich eine Person der Schiebetür nähert, werden die Türen automatisch geöffnet. In unserem Sortiment sind verschiedene Arten von Bewegungsmeldern zu finden:

  • HERKULES 2 E
  • DIGIWAY DWD1000
  • PRIMETECB

Der Bewegungsmelder HERKULES 2 E wird für Industrietüren eingesetzt, während der DIGIWAY DWD1000 von CDVI sowie der PRIMETECB für automatische Schiebetüren verwendet wird. Der PRIMETECB von MyOne wurde speziell zur Steuerung des LUCE HEAVY Schiebetürautomaten entwickelt. Einen Bewegungsmelder erhalten Sie online über unsere Website.

WELCHE MÖGLICHKEITEN BIETEN BEWEGUNGSMELDER?

Einer der Bewegungsmelder in unserem Sortiment ist der HERKULES 2 E. Diese Bewegungsmelder wurde speziell für den Einsatz an Industrietüren entwickelt. Der Bewegungsmelder HERKULES 2 E verfügt über zwei unabhängige, programmierbare Ausgänge.

Der Sensor des Bewegungsmelders HERKULES 2E erkennt sowohl Fahrzeuge als auch Personen. Außerdem kann der Sensor des Bewegungsmelders Personen von Fahrzeugen unterscheiden. Durch die Möglichkeit, Personen von Fahrzeugen zu unterscheiden, wird die Tür nicht unnötig geöffnet. Der HERKULES 2E ermöglicht unterschiedliche Einstellungen. Der Sensor des Bewegungsmelders kann ein schmales oder breites Feld abdecken. Außerdem verfügt der Sensor des Bewegungsmelders über eine Richtungserkennung. Verkehr, der sich seitlich am Sensor des Bewegungsmelders vorbei bewegt, kann ausgeblendet werden. Dadurch wird die Tür nicht unnötig geöffnet, was auch Energie spart. Die Verwendung eines Bewegungsmelders ist daher auch gut für die Umwelt.

WIE FUNKTIONIERT DER SENSOR EINES BEWEGUNGSMELDERS?

Der Sensor kann in einer Höhe von 2 bis 7 Metern angebracht werden. Früher funktionierten Bewegungsmelder über Infrarot. Infrarot ermöglicht jedoch kein Erkennen der Bewegungsrichtung. Neuere Sensoren funktionieren mit Radarwellen. Radarwellen sind elektromagnetische Wellen mit einer sehr hohen Frequenz. Personen oder Fahrzeuge, die sich bewegen, stören diese Frequenz. Durch eine Analyse der Frequenz kann über ein Relais oder einen Kontakt ein Schaltimpuls übermittelt werden. Weitere technische Informationen finden Sie auf der Produktseite des HERKULES 2 E Radar-Bewegungsmelders auf unserer Website.

INFRAROT-FERNBEDIENUNG FÜR BEWEGUNGSMELDER

Für den HERKULES 2E Radar ist eine Infrarot-Fernbedienung verfügbar. Diese Infrarot-Fernbedienung ist ein praktisches Zubehör. Mithilfe der Infrarot-Fernbedienung lässt sich der Bewegungsmelder auf einfache Weise programmieren. Mit der Infrarot-Fernbedienung kann jeder Parameter an jedem Standort schnell und einfach eingestellt werden. Die Infrarot-Fernbedienung ist über unsere Website separat erhältlich. Als Monteur brauchen Sie nicht für jeden Bewegungsmelder eine separate Infrarot-Fernbedienung anzuschaffen, da die Infrarot-Fernbedienung immer wieder verwendet werden kann.

EIGNET SICH EIN BEWEGUNGSMELDER FÜR DEN AUSSENBEREICH?

Der Bewegungsmelder HERKULES 2 E hat die Schutzklasse IP65. Mit dieser Schutzklasse eignet sich der Bewegungsmelder problemlos für eine Installation im Freien. Im Außenbereich kann der Bewegungsmelder beispielsweise für Industrietüren eingesetzt werden. Wenn sich ein Gabelstapler der Tür nähert, erkennt der Sensor des Bewegungsmelders den Gabelstapler und die Tür öffnet sich. Der Gabelstapler kann sofort weiterfahren, wodurch es zu keinem Zeitverlust kommt. Nachdem der Stapler die Tür passiert hat, übermittelt der Sensor einen Impuls und die Tür wird wieder geschlossen. Diese Option muss natürlich zuerst in den Einstellungen aktiviert werden.

Der Bewegungsmelder DIGIWAY DWD1000 kann ebenfalls im Freien verwendet werden, sofern er an einer trockenen Stelle montiert wird. Dieser Bewegungsmelder hat die Schutzklasse IP54. Für den Einsatz im Freien ist ein Regenschutz verfügbar. Der Bewegungsmelder darf also nicht an einer Stelle montiert werden, die dem Regen ausgesetzt ist.

Mit der Schutzklasse IP54 ist der Bewegungsmelder PRIMTECB für eine Montage im Freien geeignet, sofern er nicht an einer Stelle montiert wird, wo Regen hingelangt.

Möchten Sie einen unserer Bewegungsmelder für den Einsatz im Außenbereich kaufen? Wenden Sie sich an unseren technischen Dienst. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne über die Montagemöglichkeiten für Bewegungsmelder.